Nervige Telefonate abwimmeln …


Ja, das liegt eigentlich schon seit wirklich sehr langer Zeit in Ablage „Kommt noch“ … dann will ich mal meinen Elan gerade nutzen und euch einen Weg zeigen, wie ihr nervende Telefonate abwimmeln könnt…

Ihr kennt das doch sicher auch: Ihr meldet euch z.B. bei einem Newsletter an oder geht ein Zeitungsabo ein oder oder oder… IMMER werdet ihr gebeten, unsere Telefonnummer anzugeben um dann irgendwann mal vom Volk der flotten Telefonisten regelmäßig genervt zu werden. Es gibt aber einen Weg, wie ihr dies verhindern könnt und der ist absolut simpel: gebt einfach die Rufnummer von „Frank geht ran“ an und ihr habt Ruhe.

Hä ? Was ?

Also. „Frank geht ran“ ist ein kostenloser Dienst. Ihr könnt sowohl eine Fesstnetz- als auch Mobilfunknummer verwenden. Wenn nun jemand auf diese Nummer anruft geht beim Anbieter des Service ein Band an, mit dem dem Anrufer mitgeteilt wird, dass ihr kein, ich widerhole KEIN Interesse a Kontakt habt.

Fertig.

Weitere Informationen sowie die entsprechenden Rufnummern könnt ihr auf der Website des Anbieters entnehmen.

https://www.frankgehtran.de

Schreibe einen Kommentar