toot.koeln in 2020 ! ?

Seit 2018 betreibe ich rechtlich die Domain toot.koeln inkl. der dort installierten Applikationen:
- cryptpad
- mastodon
- SearX und
- xmpp

sowie rechtlich und auch administrativ die Domain gronendahl.de mit den dort installierten Applikationen:
- Converse Webchat für xmpp
- EspoCRM
- Forum
- friendica
- FreshRSS
- HalcyonWebchat für mastodon
- Nextcloud
- OpenProject
- Share sowie
- Wallabag

All diese Applikationen laufen nur aus einem einzigen Grund: ich möchte interessierten Menschen gesunde Alternativen zu Diensten wie google, Facebook und Konsorten anbieten. Kostenfrei.

Ich habe weder Interesse daran, für die Nutzung dieser Angebote Geld zu verlangen, noch an euren Daten. Alles das was ihr in den Applikationen macht ist euch und geht niemandem sonst etwas an.

Aus besonderen Gründen ist es wichtig, dass toot.koeln fachmännisch betreut wird. Ich alleine kann dies nicht.

Alle o.g. Angebote möchte ich weiterhin zukunftssicher und kostenlos anbieten und so wird es einige Änderungen geben, wie z.B.
- dass die Technik von toot.koeln auf einen Server mit deutlich mehr Arbeits- und Datenspeicher umziehen wird.

Da ich nun eingesehen habe, dass ich einige Dinge nicht mehr alleine schaffe, habe ich unter anderem auch die Möglichkeit der Unterstützung via liberapay freigeschaltet. Es geht dabei nicht darum, mich persönlich zu bereichern, sondern ausschließlich um die laufenden Kosten aller o.g. Angebote abzudecken.

Ich denke, dass wir alle weiterhin viel Spass an den ganzen Angeboten haben werden. Ihr kennt mich ja, ich bin immer auf der Suche nach neuen Applikationen. Heute mag ich nicht versprechen, dass was zusätzlich installiert wird. Das wird die Zeit zeigen.

Danke für eure Aufmerksamkeit und lG. Frank